Die amerikanische Zensur geht weiter…

am

… denn, oh weh, der nackte weibliche Nippel ist super böse, viel Böser wie Gewalt, Hetze, Terror und Fake-News.

Wie komme ich jetzt drauf – tja, auch Tumblr ändert ab dem 17.12.2018 seine Richtlinien und verbietet Nacktheit. Ausgerechnet Tumblr das lange Zeit die liberale Fahne hochgehalten hat.

Tja, und so wird die Verklemmtheit der Amerikaner wunderbar weiter verbreitet und Europa geht gemütlich mit.

Bildschirmfoto 2018-12-03 um 21.58.17

Übrigens, als Erwachseneninhalte zählen nur Dinge wie Nacktheit und Pornografie, von Gewalt ist in der Regeln nicht die Rede (Zitat aus den neuen Tumblr Regeln):

Welche Inhalte gelten als Erwachseneninhalte?

Erwachseneninhalte sind in erster Linie Fotos, Videos oder GIFs, die Genitalien von echten Menschen oder entblößte weibliche Brustwarzen zeigen, außerdem auch sämtliche Inhalte – Fotos, Videos, GIFs und Illustrationen -, die Sexualakte zeigen.