Black Circles

Heute möchte ich Euch ein visuell verwirrendes, dafür um so cooleres Bodypainting von Farbtraeume.com aus einem Shoot mit Sabrina u. Male-Efficient zeigen. Abgefahren, oder?  

Sightless

Zum Wochenstart mal ein etwas anderes Foto aus einem coolen Shooting Ende Juli. | Sightless | MAGISTUS | PHOTOGRAPHY | Foto: Magistus | https://www.facebook.com/MagistusFoto |

Neon Vortex

Zum Ende der Arbeitswoche noch ein weiteres Bild aus meinem UV-Bodypainting u. Lightpainting-Experiment mit Farbtraeume.com u. Model Firinn. exposure: 0,8 Sek bei f / 16 sensitivity: ISO 640 focal length: 66mm studio flash: triggert + 500W UV-Light | Neon Vortex | MAGISTUS | PHOTOGRAPHY | Model: Firinn | Bodypainting: Farbtraeume.com | Foto: Magistus | https://www.facebook.com/MagistusFoto |

Light Sphere

Zum Wochenstart mal was buntes von mir. Light Sphere ist ein erstes Bild aus meiner fantastischen Zusammenarbeit mit Michaela Zeng & André Link von Farbtraeume.com und natürlich Model Firinn. Wir haben hier UV-Bodypainting mit „normalem“ nicht fluoreszierender Farbe kombiniert und dann mit der schon im Beitrag GHOST beschriebenen Langzeitbelichtung fotografiert. Das Model wurde dabei wieder vom…

Fetish Art (Experimental)

Today I want to present you a experimental fetish artwork tryout – inspired by https://www.behance.net/gallery/14854943/Case-Study-Collapse I tried to use different photoshop brushes to extend the colors and figure of this perfect latex jeans babe in a chaotic but beautiful way. What do you think? More of this or is it to funky?

DOMINANCE – Fetish Nude Art

Das heutige Bild stammt noch aus Mitte 2011 und war meine erste und schon damals extrem coole Zusammenarbeit mit Fetish Model Sugarfairy. Die Bearbeitung dieses coolen Nude Art Photos spiegelt noch meine Phase mit kompletter Entsättigung der Haut in starkem Kontrast zu den Accessoires, in diesem Fall zu den mega Stiefeln und den Latex-Handschuhen wieder….

Bodypart – Lowkey Nude Art

Das heutige Bild „Bodypart“ ist im Grund ein Klassiker der Aktfotografie, ein Bodypart in Low-Key mit Wassertropfen auf der nackten Haut. Klassiker sind aber eben deshalb Klassiker, weil sie immer wieder schön anzuschauen sind. Insbesondere dann, wenn man einen so wunderbar definierten und proportionierten Körper ins rechte (Streif-)Licht setzen darf. Dieses Nude-Art hat dann auch…

Lovely Fun — Paar-Shooting im Hotel

  „Lovely Fun“ ist eigentlich ganz am Ende es sehr starken Boy-Girl-Shooting in einem Hotel entstanden. Die Stimmung ist aber so wunderbar, natürlich und sympathisch, dass ich es einfach als erstes bearbeiten musste. Das Licht kommt hier von Links von einem großen Panorama-Fenster und zusätzlich von einem entfesselten Systemblitz. Sonst wurde das Bild nur entsättigt…

Black Fetish – HighKey Bondage Art

  „Black Fetish“ ist für mich ein Beispiel eines künstlerischen Fetish-Bildes  mit sehr viel Ästhetik. Durch die Schnürung, die das Model nicht fesselt sondern ein Stilelement ist, das Posing und den Kontrast des schwarzen Seils zu Haut und es Mantels zum Hintergrund entsteht eine starke, cleane Optik die mir sehr gefällt. Der Karo-Boden erzeugt durch…

Black Silk – Classic Nude Nude-Art

  In letzter Zeit habe ich eher selten klassische Aktfotos gepostet, die Bilder gingen immer eher in Richtung Erotik. Mit „Black Silk“ wollte ich das jetzt etwas durchbrechen und mal wieder ein eher figureskes Nude-Art posten. Bei dem Tuch handelt es sich um 5m Satin (eBay machts möglich), das Licht kam a) von einer Oktobox…

Black Karo – Nude Art im Quadrat

  Bei diesem Bild habe ich mal wieder „meine“ klassische HighKey-Tonung angewendet, sprich die Haut so gut wie komplett entsättigt. Beim Fotografieren und natürlich auch später bei der Bearbeitung musste darauf geachtet werden, dass die Schwarz-Bereich nicht komplett „absaufen“ und die weißen Bereiche, insbesondere die Haut, nicht „ausreißt“. Allerdings war es mir beim Boden egal,…

Golden – Nude Art mit Blattgold

  Vor ein paar Wochen habe ich mal wieder ein Blattgold-Shooting gemacht. Das Thema hat für mich immer einen gewissen Reiz, weil ich den Kontrast vom Gold zu Haut, gerade in meiner HighKey-Bearbeitung sehr cool finden. Anderes Feedback sagt, dass es eigentlich zu schade ist, die Wärme des Goldes durch die Entsättigung abzuschwächen. Das ist…