10 Fakten nach 10 Monaten Analogfotografie

Es ist langsam Zeit, nach vier Monate Analogfotografie-Experiment mal ein paar Fakten aufzuzählen, warum das Experiment absolut geglückt ist und die Analogfotografie mich gefangen hat.

Ich habe…

  1. für kleines Geld 6 neue coole Kameras.
  2. insgesamt über 60 Filme verschossen.
  3. neue Freunde kennen gelernt.
  4. 2 Filme komplett versaut.
  5. viele neue Eindrücke der Fotografie gesammelt.
  6. festgestellt, dass 36 Bilder schnell verschossen sind.
  7. festgestellt, dass 36 Bilder für coole Shooting-Ergebnisse ausreichen.
  8. mich in Schwarz-Weiß verliebt, weil es einfach geil ist.
  9. ein neues Motto: ANALOG ROCKT!!
  10. das Experiment nie bereut. Analog macht einfach riesig Spass!

Fotografiert ihr auch analog? Falls nein, was sind Eure Erinnerungen an die „alte“ Film-Fotografie?

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. picshotsnbg sagt:

    Ich habe auch meine Zenit 11 von 1994 wieder rausgeholt. Bei der ganzen Digitalen Fotografie macht es echt mal wieder Spass analog zu Fotografieren.

    Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.