Dropbox – Der neue Weg der Online-File- Synchronisation

Dropbox - Logo

Über einen ausführlichen Test von KWERFELDEIN zum Thema File-Sende-Tools bin ich auf Dropbox aufmerksam geworden.

Bei Dropbox handelt es sich im Grunde nicht um eine Filesharing-Service im klassischen Sinn, bzw. nicht nur. Dropbox ermöglicht die nahtlose Integration der Dropbox in den Mac- und Windows-Desktop bzw. in den Finder und den Explorer. Dort findet man einen Dropbox-Folder in den man beliebig Files ablegen, löschen ändern kann. Wie in einem normalen Folder eben.

Nur mit einem kleinen Unterschied!

Alle Files / Folder in der Dropbox werden direkt online mit dem Dropbox-Server und seinem dort eingerichteten Account synchronisiert. Löscht man ein File, wird es auch auf dem Server gelöscht, wird was geändert, ist die Änderung auch in einer erstaunlichen Geschwindigkeit auf dem Server angekommen. Soweit also eine Online-Backup-Lösung. Einfach, sexy gemacht, aber noch nichts besonderes.

Man kann nun aber weitere Computer zu seinem Account connecten. Damit werden die Files die auf einem Computer geändert wurden, nicht nur auf dem Server upgedated, sondern auch auf jedem mit dem entsprechenden Account verbundenen Computer.

Zudem bietet Dropbox eine History zu den Files an. Damit hat man sogar die Möglichkeit, ältere Versionen zurück zu holen und so ein Art Recovery aus versehen gelöschter Daten durchzuführen.

Wäre das alles noch nicht genug, kann man auf die synchronisierten Files jederzeit auch über den Browser, z.B. den Firefox zugreifen und z.B. als Zip-File herunter laden.

Damit sind wir dann auch bei der Sharing-Möglichkeit, die Dropbox zudem noch bieten. So kann man jedes File einzelnen anderen Usern ruz Verfügung stellen, als auch komplette Folder. Außerdem gibt es einen Photo-Ordner, der über eine sehr schön gemacht Slide-Show-Funktion den Download von einzelnen Fotos sehr einfach und komfortabel macht.

Fazit: Dropbox ist eine klasse Lösung, die man wirklich gerne nutzt!!

Einziges Manko: Dropbox ist derzeit noch Beta und nur per Einladung zum Test freigegeben. Bisher ist auch noch nicht klar, ob der Service zukünftig was kosten wird.

10 Kommentare Gib deinen ab

  1. MT sagt:

    Hast du denn zufällig noch ne Einladung übrig? Würde mich sehr freuen. Viele Grüße MT

    Liken

  2. Magistus sagt:

    @MT: Bin mir noch nicht sicher, wie das geht, wenn ja, denke ich an Dich …

    Liken

  3. Maschine sagt:

    Hi Magistus,

    würde mich auch sehr über eine Einladung freuen, um mir Dropbox mal anzusehen. Habe gelesen, dass man einfach einen (leere) Ordner für den Einzuladenen (bzw. dessen E-Mail?!?) freigeben muss, damit der sich dann anmelden kann.

    Vielen Dank schonmal!!! Grüße
    Maschine

    Liken

  4. Lucas sagt:

    Hey,
    würde mich auch tierisch über eine Einladung freuen!
    Tausend Dank schon einmal im Vorraus!
    Lucas

    Liken

  5. Jörg sagt:

    Hi würde mich auch sehr über eine Einladung freuen

    vielen Dank

    Liken

  6. Adrian sagt:

    Hi,
    nachdem ich schon so einige Onlinebackup/Sync-Dienste getestet hab, bin ich nun auch auf DropBox aufmerksam geworden.
    Ich würde mich deshalb sehr über eine Einladung von Dir freuen.

    Grüße
    Adrian

    Liken

  7. Magistus sagt:

    Hallo,

    leider hat Dropbox die Einaldungs-Möglichkeit sehr stark eingeschränkt. Wer also bis jetzt nichts von mir bekommen hat, geht leider leer aus, tut mir leid. Sollte sich Dropbox entscheiden, mehr Einladungen frei zu geben, gebe ich diese gerne weiter.

    Viele Grüße, Marcus

    Liken

  8. eew sagt:

    mich würde interessieren, ob die idee von http://www.syncplicity.com/ die gleiche ist!
    vielleicht hast du ja auch zeit, das zu testen!

    Liken

  9. Magistus sagt:

    Hört sich verdammt ähnlich an. Scheint aber, als wäre die noch nicht ganz so weit. Zumindest ist der Mac-Client erst für Q3 2008 angekündigt.

    Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.