Technik: Videos aufnehmen mit der Nikon D700

am

Bekannter maßen greift die Unsitte das für mich persönlich nicht sehr wichtige Feature der Video-Aufnahme mit Spiegelreflex-Kameras immer mehr umsich und scheint auch im Markt recht gut angenommen zu werden.

Mit der Nikon D90 hat auch Nikon so ein Teil im Programm, allerdings nicht, wie der Marktbegleiter Canon, in der High-End-Ebene. Es scheint aber möglich zu sein, bei der Nikon D700, über das Nikon SDK, selbst eine entsprechende Möglichkeit zu entwickeln. Näheres, inkl. Beispiel-Video findet man bei

Mutable Conclusions 2.0

Add RSS

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Torsten sagt:

    Eine gute Videokamera mit einem guten Objektiv ist um einiges teurer als eine entsprechende DSLR. Warum also nicht das vielleicht schon vorhandene Equipment nutzen und mit der DSLR auch qualitativ hochwertige Videos aufnehmen? Sogesehen halte ich dieses „Feature“ durchaus für interessant – zumindest für einige Nutzergruppen.

    Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.