Warum ich 500px cool finde…

Magistus bei 500pxVor einiger Zeit war ich noch der Meinung, dass ich mich nicht noch mit einem zusätzlichen Online-Photoportal beschäftigen sollte. 500px war, ohne es mir genauer angesehen zu haben, einfach ein weiterer Emporkömmling und nur dazu geeignet, mich noch mehr der knappen Zeit zu kosten.

Ist die Model-Kartei.de für mich der tägliche Anlaufpunkt, über den ich, neben Facebook, mein fotografisches Hobby pflege und manage, sind Portale wie Flickr, Fotocommunity, View und wie sie alle heißen, mehr und mehr zu einem Nischendasein bei mir verkümmert. Sich haben mich einfach nicht wirklich weiter gebracht.

Aus purer Neugier habe ich mich dann doch mal bei 500px angemeldet, fast schon sicher, dass sich auch dieses Portal für mich bald einschlafen wird.

Aber, sonst würde ich hier nicht darüber schreiben, 500px fasziniert mich. 500px ist keine klassische Community wie die Fotocommunity und auch kein „Ich-Poste-Alles-inkl-Party-Bilder“-Portal wie Flickr. 500px kann, zumindest noch im Moment, mit einem bestechenden Portfolio an umwerfenden Bilder aufwarten.

Wenn mir mal die Ideen ausgehen sollten oder ich mal schauen möchte, wo ich mal irgendwann in der Kunst der Fotografie hinkommen möchte, dann reicht ein Blick in 500px.

Viele der Portfolios sind umwerfend und absolut genial. Schon lange nicht mehr, konnte ich so lange durch Bilder klicken, egal ob Natur, Architektur oder People und mich so über geniale Bilder freuen wie in 500px.

Seit Ihr auch bei 500px? Dann postet doch hier den Link zu Eurem Portfolio!

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.