Nikon D700 mit FX-Sensor ab Ende Juli verfügbar!

Jetzt ist es raus und Nikon hat da echt was hingelegt mit der Nikon D700. Für gerade mal 2.599,00 EUR (UVP) bietet die neue in der Nikon-DSLR-Familie viele Features der großen D3 mit fast dem gleichen Gewicht und den gleichen Maßen wie die D300. Der FX-Chip der D3 findet auch hier Verwendung und sucht wohl hinsichtlich Rauschverhalten im Moment seines gleichen. Und mit 5 Bilder/Sek. (bzw. 8 mit Batteriegriff) dürfte die neue Vollformat-Kamera auch für Sportfotografen interessant sein.

Sehr schön auch, dass die D700 den selben Batteriegriff und die gleichen Akkus wie die D300 verwenden wird.

Hört sich also nach einem echt starken Teil an und dürfte Canon das leben nicht gerade leicht machen.

Übrigens hat Nikon mit dem gleichen Press-Release auch einen neuen Oberklasse-Blitz, den SB-900, angekündigt.

Weitere Artikel zum Thema bei: canikon und …nachbelichtet

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.