Der WordPress-Client für das iPhone steht zur Verfügung

am

Der angekündigte WordPress-Client für das iPhone steht ab sofort im AppStore kostenlos zur Verfügung. Mit WordPress for iPhone lassen sich die eigenen WordPress.com als auch self-hosted WordPress-Blogs mit neuen Daten füttern.

Das Editieren, der Upload von Fotos etc. ist damit nun mit WordPress for iPhone sehr einfach möglich, ohne langwierig über die egentliche Admin-Oberfläche surfen zu müssen.

Mehr Infos gib es im entsprechenden WordPress for iPhone Blog und hier im Video:

Tja, und ich brauche jetzt nur noch mein iPhone ….

Add RSS

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Marc sagt:

    Haben es uns auch eben runtergeladen; heute Abend oder morgen kommt der Test.

    Gruß
    Marc

    http://appsblog.wordpress.com (in Kürze: http://www.appsblog.de)

    PS: Falls du Lust hast, als Autor auch deine Erfahrungen mit den Apps auf obiges Blog zu bringen, meld dich einfach bei mir: marc@digicamclub.de

    Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.